Produkt-Suche
CAD-Tool
 In News

Für einen Hersteller von Terassenüberdachungen und Carports mit integrierten Photovoltaik (PV)-Elementen liefert WHM ein neu konstruiertes Gummi-Profil.

Das Gummi-Profil dient sowohl zur Abdichtung als auch zur Befestigung der PV-Elemente in den Aluprofilen. Es wird auf Fixlänge extrudiert und nachträglich im unteren Bereich mittels Wasserstrahl in einigen Bereichen ausgeschnitten. Dies vereinfacht die Montage und Verlegung von Elektroanschlüssen.

Als Material wurde eine witterungs-, ozon- und UV-beständige EPDM-Qualität gewählt. Die langjährige Erfahrung im Konstruieren von Gummi-Profilen für Hersteller von Lärmschutzwänden und die Fertigungstiefe (Extrusion und Wasserstrahlschneiden) bei WHM überzeugten den Kunden.

Ein hoher Wirkungsgrad der Anlagen (Doppelcarport je nach Ausführung bis zu 4,5 kW) hilft bei der Einsparung von fossilen Brennstoffen. Wird das Carport als Tankstelle für ein E-Fahrzeug genutzt, leistet der Betreiber zusätzlich noch einen großen Beitrag zur Reduzierung der CO²-Emmisionen.

Die Scheiben sind hierbei variabel mittels einer Schraubverbindung in der Länge einstellbar.
Ein entsprechender Schlüssel wird mitgeliefert.

 

Garbsen, 02.03.2021
Wilhelm Herm. Müller GmbH & Co. KG

Contact us

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
BRECOrollSpendenaktion: Johanniter-Kältebus